l i c h t - p l a t t f o r m . c o m
Zugang zu Licht und Beleuchtung
Empfohlene Beleuchtungsstärken für die Anwendung 
  Empfohlene Beleuchtungsstärke in Lux   Empfohlene Beleuchtungsstärke in Lux
Büro   Krankenhäuser, Arztpraxen  
Büroräume allgemein, Empfang, Telefon 250-400 Warte- und Aufenthaltsräume  200-300
Arbeitsplätze, auch Bildschirm 1) 400-500 Diensträume  500
Sitzungsräume  200-500 Behandlungsräume, Labor, Operationsvorbereitung  700-1000
Verkaufsräume   Operationssaal 1000
Verkaufsräume 300- 500 Operationsfeld  10000
Kaufhäuser  500- 750 Krankenzimmer, Allgemeinbeleuchtung 100-300
Selbstbedienung  700-1000 Schulen  
Schaufenster, Schaukästen, Vitrinen 700-1000 Klassenzimmer  300-500
Ausstellungen, Museen, Bibliotheken    Korridore 100-200
Allgemeine Ausstellungsräume, Sammlungen, Büchersaal, Lesesaal  200-300 Umkleide-, Wasch- und Duschräume  100
Leseplätze  400-500 Turnhallen, Schwimmhallen  200-300
Wohnungen    Sportstätten innen und aussen  
Wohnräume, Essräume, Schlafzimmer individuell Sportstätten mit mittleren Sehanforderungen 200-400
Arbeitsräume 300-500 Sportstätten mit hohen Sehanforderungen 300-500
Küche  200-300 Industrie   
Bad  200-300 Produktionsstätten mit einfachen Sehanforderungen 200-300
Basteln, Indoorsport 300-500 Produktionsstätten mit höheren Sehanforderungen 300-500
Gastgewerbe. Hotels   Produktionsstätten mit sehr hohen Sehanforderungen 700-1000
Eingang, Empfang 200-300 Lager mit normalen Sehanforderungen 100-200
Küche, Waschküche, 300-500 Lager mit höheren Sehanforderungen 300-400
Restaurant, Speiseräume Individuell Druckerei /Graphisches Gewerbe 500-700
Selbstbedienung  300-400 Druckabstimmung, Farbabstimmung 1000
Buffet, Office  400-500 Nebenräume generell 50-150
Lesen, schreiben, Handarbeit 300-500 Parkgaragen generell 5-20
Korridore 100-150 Aussenbereich  
Bad  100-200 Privatbereich individuell
Gästezimmer individuell, aber ausreichend Fussgängerzonen 15-50
Sitzungsräume  200-500 Parkplätze 5-15
Theater, Konzerträume, Kinos   Strassen / Plätze /Tunnels gem.Vorschriften  2)
Eingang, Halle, Garderobe  200-300 Gärten, Parks, Wasser Nach Gegebenheit
Kasse  300-500
Übungszimmer, Umkleideräume  200-300
Zuschauerraum während den Pausen  100-300 1) Blendungsbegrenzung wichtig: Licht-Reflexe auf Bildschirm vermeiden
Notenpulte  400-500 2) sehr gute Information: www.strassenbeleuchtung.de