leuchtdichte-und-wirkungsgrad-tabelle.htm
 
    Licht-Plattform.com  
    Zugang zu Licht und Beleuchtung  
    Berechnungen zu Wirkungsgrad und Reflexion in der Beleuchtung  
       
    Der Raumplanungs-Faktor    
    Der massive Unterschied in der Wirkungsweise (Reflexion) von Böden, Decken und Wänden in der Planung
    Farben (Raum-) Planungs-Faktor Materialien (Raum-) Planungs-Faktor  
    weiss 0.85-0.75 Silberspiegel hinter Glas 0.88-0.80
    hellgelb 0.70-0.60 Aluminium hochglänzend 0.87-0.80
    hellgrau 0.60-0.40 Papier weiss 0.80-0.70
    hellgrün 0.55-0.45 Aluminium matt 0.75-0.55
    mittelgrau 0.35-0.25 Marmor poliert 0.35-0.30
    mittelbraun 0.30-0.20 Teppich hell 0.35-0.30
    dunkelgrau, andere dunkle Farben 0.20-0.10 Holz hell 0.35-0.20  
    Die Ziffern nach dem Komma entsprechen dem Reflexionsgrad in Prozent: 0.10 entspricht also 10% Reflexion. Zu beachten sind die enormen Unterschiede Teppich dunkel 0.20-0.10
    Holz dunkel 0.15-0.10
    Ziegel roh 0.15-0.10
    Der Wirkungsgrad der Beleuchtung  
    Wirkungsgrad
    Voraussetzung
    Faktor Günstig Mittel Schlecht
    Wartungsfaktor 1) 0.80 0.70 0.60
    Raumwirkungsgrad 2) 0.65 0.52 0.40
    Leuchtenwirkungsgrad 3) 0.70 0.60 0.50
    Gesamtwirkungsgrad 4)
    1) massgebend sind ein guter Unterhalt der Beleuchtung (Ersatz der Lampen) und gute Reinigung
    2) dieser wird in erster Linie durch den Reflexionsgrad der Böden, Wände und Decken bestimmt (siehe oben); in zweiter Linie teilweise durch die Anordnung der Leuchten.  
    3) dieser findet sich in den Unterlagen der Hersteller
    4) und das bleibt am Schluss übrig von der Beleuchtungs-Wirkung!
    Hier können Sie selbst Berechnungen anstellen
    Gesamtwirkungsgrad zweier Beleuchtungen: bitte bei Dezimalwerten Punkte verwenden
    Objekt: Datum:
    Raum:
    Wirkungsgrad
    Beleuchtung 1 Beleuchtung 2
    Faktor Quelle
    Wartungsfaktor selbst bestimmen
    Raumwirkungsgrad selbst bestimmen; hauptsächlich Tabelle oben
    Leuchtenwirkungsgrad Hersteller
    Gesamtwirkungsgrad 1)
    1) dieser kann jetzt in die Tabelle einfache Beleuchtungsplanung übernommen werden
    Die Leuchtdichte      
    Leuchtdichte L (cd/m2) = Reflexionsgrad ρ x Beleuchtungsstärke (Lux)
    ∏ (3.14159)
    Hier können Sie selbst Berechnungen anstellen
    (zum Beispiel Wände gegen Arbeitsflächen) bitte bei Dezimalwerten Punkte verwenden
    Objekt: Datum:
    Raum: Reflexionsgrad Umfeld Reflexionsgrad Arbeitsfläche
    minimal maximal
    Angabe Eingabe von
    Reflexionsgrad ρ Faktor Planungsfaktor von Tabelle oben
    Beleuchtungsstärke (Lux) Tabelle Beleuchtungsstärke
    Leuchtdichte
    Verhältnis
    Das Verhältnis sollte im Rahmen von 1:3 sein Zum Start drücken Sie unten: Update Zum Neustart drücken Sie unten: reset  
    ©Philippe P. Ulmann.
    Nutzung für private Zwecke gestattet; für komerzielle Anwendung nur nach schriftlicher Einwilligung